Tuesday, 11. December 2018

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Besucherzähler

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute:3348
mod_vvisit_counterGestern:8397
mod_vvisit_counterDiese Woche:15013
mod_vvisit_counterLetzte Woche:25221
mod_vvisit_counterDiesen Monat:44174
mod_vvisit_counterLast month128015
mod_vvisit_counterGesamt:5894359
News
Unwetter PDF Drucken E-Mail

Unwetter am 18.08.

 

Am Freitagabend zog ein Unwetter über die Stadt Engen und die Nördlichen Ortsteile Stetten/Zimmerholz und Bittelbrunn.

Die Feuerwehr Engen wurde um 19.20 Uhr zu ihrem ersten Einsatz alarmiert. Zusammen mit den Abteilungen Engen und Bittelbrun wurden 11 Einsatzstellen abgearbeitet.

 

Wie wurden angefordert um eine Tiefgarage leer zu pumpen, dort war kein Einsatz durch die Feuerwehr erforderlich, an einem Dach wurden lose Dachziegel gesichert und neun Mal mussten Bäume die auf verschiedene Fahrbahnen gestürzt waren beseitigt werden.

Die Abteilungen Engen und Bittelbrunn waren mit 10 Fahrzeugen und 55 Einsatzkräften 2,5 Stunden im Einsatz um alle Einsatzstellen abzuarbeiten. Größere Sachschäden sind zurzeit nicht zu beklagen und es gab auch keine verletzten Personen.

 
150 Jahre Abteilung Welschingen PDF Drucken E-Mail

Feuerwehr-Welschingen_Plakat_A4_2017_RGB_100dpi(1)

 

weitere Informationen

 
Truppführerlehrgang PDF Drucken E-Mail

1

In der Zeit vom 2. März bis zum 31. März 2017 fand in Mühlhausen-Ehingen ein Lehrgang für Truppführer statt.
Bei diesem wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Engen mit Abteilungen, Eigeltingen, Orsingen-Nenzingen, Steißlingen sowie Mühlhausen- Ehingen gem. der Feuerwehrdienstvorschrift  zum Truppführer weitergebildet.
Im Lehrgang wurden die Themen um das Brennen und Löschen behandelt, der technischen Hilfeleistung sowie das taktische Vorgehen im Einsatzfalle gezeigt und geübt. Nach einer schriftlichen Prüfung konnte an alle Teilnehmer die Urkunde ausgehändigt werden.

Reiner Zeller, Kommandant

FF Mühlhausen-Ehingen

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 27