Personenrettung DLK

Heute Morgen um 10.08 Uhr wurden wir mit der Drehleiter zur einer Personenrettung nach Aach alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine Person über die Drehleiter gerettet.

Personenrettung

Am Samstagmorgen wurde die Feuerwehr Engen zu einer Personenrettung alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine Person über die Drehleiter aus dem 2. OG gerettet.

Personenrettung

Am Montagmorgen wurde die Abt. Engen zu einer Personenrettung alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Person bereits vom Rettungsdienst befreit worden und  ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

Personenrettung

Am Samstagmittag wurden die Feuerwehr Aach und die Abt. Engen zu einer Personenrettung alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine Person vorgefunden, die im Dachgeschoss verunglückt war. Zusammen mit den […]

Personenrettung

Am Sonntagabend wurde die Abt. Engen zu einer Personenrettung alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein LKW Fahrer vorgefunden, der nach einem medizinischen Notfall schonend aus seiner Fahrerkabine gerettet wurde.

Nr. 101 – 30.12. VU Person eingeklemmt

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Engen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein PKW vorgefunden, der von der Fahrbahn abgekommen war und sich mehrfach […]

Nr. 090 – 05.11. VU Person eingeklemmt

Am Dienstagmittag wurde die Feuerwehr Engen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein PKW vorgefunden, in dem keine Personen eingeklemmt waren. Der PKW war […]

Nr. 089 – 02.11. VU Person eingeklemmt

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Engen zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Person bereits vom Rettungsdienst befreit und wurde versorgt. Die Feuerwehr stellte […]

Nr. 073 – 07.09. Personenrettung

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Engen Abt. Anselfingen zu einer Personenrettung alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde der Rettungsdienst unterstützt.